• Mittwoch, 15. Juli 2020 06:36

Tag: one-shot

Von Viren und Schafen

28. Juni 2020 - geschrieben von Anarath um 20:32 Uhr • 0 Kommentare

Das lästige Virus tobt weiterhin und die Lockerungen kommen nur in Stückchen, oder unter lähmenden Auflagen. Unsere Dungeons and Dragons Gruppe jedoch hat Dank moderner Spielmethoden den Vorteil nicht auf ihre Runden verzichten zu müssen.

Ganz im Gegenteil zu unseren Freunden in den Tabletop-Gruppen, welche derzeit erheblich auf Entzug sind. Eine echt bescheidene Situation. Bleibt stark solange es nötig ist, Jungs!

Gleichermaßen möchten wir die Gelegenheit nutzen etwas Aktivität zu zeigen. Denn entgegen vermeintlicher Gerüchte lebt der Verein. Und das wird auch so bleiben.

Zurück zu Dungeons and Dragons ... wir haben zusätzlich zu unserer wöchentlichen Online-Sitzung der Fires of Vulyar Kampagne ein One-Shot mit dem eingängigen Titel A Wild Sheep Chase gespielt. Eine für Einsteiger gut geeignete kurze und amüsante Geschichte, die auch erfahrenere Spielern noch ein Schmunzeln abringen kann.

Tatsächlich konnten wir einem interessierten Neuling, der schon länger auf unserer Liste stand, so auch seine erste Runde ermöglichen. Nicht nur, dass er (laut eigener Aussage) eine Menge Spaß hatte, als Kirsche auf der Torte gelang es ihm auch noch den BBEG der Story seiner gerechten Strafe zuzuführen. Ein vollumfassender Erfolg also laughing

Und als kleine Erinnerung an dieses Erlebnis haben wir uns erlaubt es visuell festzuhalten.

Da eine CMS-Bridge aktiv ist, musst Du dich mit den Login-Daten eures Forums/CMS anmelden.