• Montag, 25. Januar 2021 08:01

Jahresrückblick der FoW und Team Yankee Gruppe

Mister_Pink
0 Kommentare

Wie für alle anderen auch, war 2020 keine einfaches Jahr für unsere Gruppe. Sätze wie diesen haben wir viel gehört, daher nicht lange drum rum reden und hier der Rückblick.

Der erste und zweite Lockdown haben gepaart mit dem Umzug, das Hobby für uns nicht einfacher gemacht, aber wir haben das beste als Gruppe draus gemacht. Die Zeit wurde für einen wichtigen Teil des Hobbys genutzt, neue Truppen ausheben und bemalen.

Nachdem wir nach dem ersten Lockdown im Sommer wieder aktiv im Verein spielen durften, war die Resonanz sehr gut bei uns. Wir haben uns wieder regelmäßig unserem Stammtisch gewidmet
und sogar ein paar neue Gesichter zum mitspielen gefunden. Zum Abschied aus den alten Vereinsräumlichkeiten fanden wir sogar die Möglichkeit eines Big Battle bei Team Yankee. Es war ein stimmiger Abschluss für uns alle. Dutzende Miniaturen ins Gefecht zu führen und dabei Spaß zu haben, das ist es was das Tabletoperherz höher schlagen lässt.

Dann kam der Umzug und wir haben uns temporär privat organisiert und unsere Stammtische ins Freizeitheim Vahrenwald verlegt. Was ja dann am Ende nur einen Steinwurf von unseren neuen Räumlichkeiten entfernt ist. cool Dort hatten wir die Gelegenheit weiter unserem Hobby zu frönen und das eine oder andere weitere neue Gesicht für unsere Gruppe zu begeistern.

Dann kam der finale Einzug in unsere neuen Räumlichkeiten und seitdem ist es zumindest auf den Spieltischen für uns alle etwas Ruhige geworden. Trotzdem wurde die Zeit wieder aktiv genutzt weiter fleißig neue Miniaturen zu bemalen. Die Armeen wollen ja erweitert, oder gar neue angefangen werden.

Und in der Zeit der beiden Lockdowns (und dazwischen) sind in diesem Jahr einiges an Miniaturen zusammen gekommen. Daher wollten wir euch einmal einen kurzen Einblick auf die in 2020 bemalten Panzer, Flieger, Geschütze und Infanteristen geben. 


In diesem Sinne wünschen wir euch ein paar schönen Tage, lasst euch nicht unterkriegen und bleibt Gesund.

Auf ein hoffentlich aus Hobbysicht besseres 2021.


Eure FoW und Team Yankee Gruppe.