• Dienstag, 1. Dezember 2020 06:20

Die neue Heimat – Statusbericht: Woche 4

Anarath
0 Kommentare

Durch den zeitlichen Versatz der Berichte von Woche 2 und 3 nun Woche 4 im kürzeren Intervall.

An den letzten Tagen dieses Monats saßen wir primär auf heißen Kohlen, wie der Umzug zu ermöglichen war. Trotz der rudimentären Planung war nicht klar, ob uns neue Coronaverordnungen nicht einen Strich durch die Rechnung machen würden. Sehr zu unserem Glück folgt der erneute (Teil-)Lockdown erst jetzt im November.

Ansonsten änderte sich nicht viel zu dem Bericht aus Woche 3. Mit der Ausnahmen, dass der Tag des Umzugs nunmehr hinter uns liegt.

Obgleich des etwas kurzfristig geplanten beziehungsweise auch einmal verschobenen Termins, fand sich eine vor Enthusiasmus strotzende Schar Freiwilliger ein. Genau genommen exakt 12 Personen. Ausgehend vom staubigen Zustand unseres eingelagerten Mobiliars waren wir am Ende quasi das 'Dreckige Dutzend' sealed

Nach einem etwas schleppenden Beginn gegen 10 Uhr, beendeten wir die finale Handlung der Rückgabe unseres Anhängers um 15:30 Uhr. Dessen Organisation und Handling, sowie die Fahrten übrigens unser 'Baurat' Andreas übernahm.

Wir können erfolgreich berichten, dass nunmehr alle unsere Besitztümer in den neuen Räumen angekommen sind. Für den Aufbau blieb hingegen nicht viel Zeit. Zwei Schwerlastregale und zwei Tische stehen aber bereits. Der Rest folgt, sofern es die Zeitplanung erlaubt, in der kommenden Woche.

Wir versuchen so schnell wie möglich erneut in den spielbereiten Zustand zu gelangen. Müssen aber zwangsweise noch um etwas Geduld bitten. Rom wurde auch nicht an einem Tag errichtet.

Damit ist die letzte Woche im Oktober abgeschlossen. Wir werden euch aber natürlich auch weiterhin über die Fortschritte auf dem Laufenden halten.

An dieser Stelle auch nochmal einen besonderen und herzlichen Dank, an all die helfenden Hände des gestrigen Tages! Ihr wart erneut eine immense Hilfe und habt diesen Umzug überhaupt erst in dieser Form möglich gemacht. Vielen vielen Dank! smile