Tag: turnier

Infinity Turnier - We are back!

6. Mai 2022 - geschrieben von Masterblaster um 10:32 Uhr • 0 Kommentare

Nach langer Zwangspause durch Corona ist Infinity endlich wieder zurück im 3TH. So trafen sich am 30. April 14 eifrige Spieler um zum ersten Mal das neue Regelsystem N4 in Hannover auf einem Turnier auszuloten.

Von der Organisation wurde sich daher auch auf relativ einfache Missionen geeinigt. In der ersten Mission Annihilation ging es daher lediglich darum möglichst viele Einheiten des Gegners auszuschalten und dabei selbst möglichst wenig zu verlieren.

Auf 7 ganz unterschiedlichen Tischen gingen die Spieler ans Werk.

Mit jeweils einem großen Sieg über ihre Gegner gingen die Favoriten Commoner1 und Sorbus aus der ersten Runde hervor und trafen somit direkt in der 2. Runde aufeinander.

In der Mission Frostbyte wurde direkt eine etwas kompliziertere Mission gewählt. Es müssen Konsolen erreicht werden um an diesen Konsolen Heizkörper zu aktivieren welche am Ende des Spiels das erfrieren der eigenen Einheiten verhindern. Der Favorit Commoner1 nutzte einen Platzierungsfehler von Sorbus schamlos aus und konnte das Spiel mit 7:1 für sich entscheiden. Sehr erfolgreich konnte auch CapoPaint seine Armeen gegen Maximilian13 ins Feld führen und mit einem großen Sieg in die 3. Runde gehen.

In der letzten Mission des Tages ging es in „Frontline“ darum Zonen einzunehmen, welche besonders weit von der eigenen Aufstellungszone entfernt lagen. In dieser Mission gab es viele große Siege. Besonders hervorzuheben sind die großen Siege unser beiden neuesten 3TH-Mitglieder Hargenabersu und Nyctalus welche insgesamt super Ergebnisse erzielt haben. Nyctalus konnte mit dem großen Sieg in der letzten Runde sogar den 2. Turnierplatz für sich ergattern.

Der Preispool war reichlich gefüllt. Vielen Dank nochmals an CorvusBelli und das Fantasy-In für die großartige Unterstützung.

Die finalen Ergebnisse findet ihr hier!

Die Sieger Listen der ersten 3 Plätze findet ihr hier. Den Code könnt ihr einfach in das Armytool kopieren. Alle weiteren Listen können wir euch auf Anfrage zur Verfügung stellen:

  1. Commoner1
  2. nyctalus
  3. Sorbus

Und hier findet ihr die Armeelisten-Codes.

Zu guter Letzt konnten wir im Bestpainted-Wettbewerb die Künste von Sorbus bewundern.

Herzlich Glückwunsch allen Gewinnern!

Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier, welches derzeit für Juli in Planung ist. Weitere Infos dazu folgen natürlich in Kürze.

Für Weitere Impressionen unserer Tische klickt auf "Weiterlesen...".

Adeptus Stammtisch Kill Team Turnier Take I am 18.06.22 bei uns im 3TH!

3. Mai 2022 - geschrieben von MajorUmbau um 19:56 Uhr • 0 Kommentare

Liebe Freunde des KillTeams 2.0,

wir freuen uns, dass der Adeptus Stammtisch uns mit Platten und Organisation unterstützt und am 18.06.2022 das Adeptus Stammtisch Kill Team Turnier Take I mit uns organisiert.

Alle Vereinsmitglieder hatten schon die Gelegenheit, sich bevorzugt für das Turnier anzumelden.

Es sind (Stand 02.05.22) aber noch Plätze frei und wir freuen uns über weitere Anmeldungen über T3 - TableTop Turniere.

Die Platten auf denen ihr spielen werdet könnt ihr in den neueren KillTeam Battlereports (ab 005) schon einmal bewundern.

Die wichtigsten Infos schon einmal hier, ansonsten natürlich auch auf T3.

ANMELDUNG UND TEILNAHME

Die Startgebühr beträgt 15€. Euer Startplatz ist euch sicher, nachdem ihr diese an roundrobin@outlook.de mit Name/Nickname und Kill Team Turnier Hannover gesendet habt. Die Teilnahmegebühr wird bei Absage bis eine Woche vor dem Turnier zurückerstattet.

ROSTER

Abgabetermin für den Roster ist der 04.06.2022.

Ihr dürft euch dem Regelwerk entsprechend einen Roster mit bis zu 20 Modellen eines Kill Teams aus allen bis zur Listenabgabe erschienenen Publikationen zusammenstellen. Es sind weiterhin Kill Teams aus dem Kompendium erlaubt, die nach dem Balance Slate eigentlich durch die Spezialisten-Teams abgelöst wären, gelten aber logischerweise als ein anderes Kill Team.

Ein zu spät eingereichter Roster wird mit einem Abzug von 3 Turnierpunkten bestraft.

Alle Minis eures Kill Teams müssen mindestens Battleready bemalt und einheitlich gebased sein. Ist dies nicht der Fall, erhaltet ihr hier ebenfalls einen Abzug von 3 Turnierpunkten.

Bei der Bewaffnung gilt WYSIWYG. Ihr dürft Umbauten und Fremdhersteller nutzen, sofern sie annähernd der Größe des Originals entsprechen und auf der korrekten Basegröße stehen. Um sicher zu gehen, postet hier oder schickt uns ein Bild, damit wir bewerten können, ob wir das Modell zulassen oder nicht. Unabhängig davon, müssen Modelle, die spezielle Ausrüstung tragen auch als solche erkennbar sein. Wie ihr diese Markierungen vornehmt, bleibt euch überlassen.

Den Roster könnt ihr an roundrobin@outlook.de senden.

WERKZEUGE DES KRIEGES

Bitte bringt folgende Spielmaterialien mit:

  • Messschablonen
  • Token für euer Kill Team
  • Woundtracker
  • Regelwerke/Datasheets
  • TacOps Karten
  • Barrikaden

Battle of H'Nova V - Die Fortsetzung unserer Turnierreihe für Warhammer 40.000

25. April 2022 - geschrieben von MajorUmbau um 16:29 Uhr • 0 Kommentare

Liebe Warhammer 40.000 Freunde,

nach langer Pause endlich mal wieder ein WH40K Turnier in unseren Clubräumen.

Am 23.04.2022 trafen sich 14 Spieler und 3 Orga, um die Battle of H'Nova 5 auszutragen.

Gewonnen hat Christian "LaeRTesP" von den Hildesheimer Gelegenheitswürflern mit T'au.

Platz 2 ging an Florian "Slawamba" mit Orks (Goffs).

Platz 3 ging an Basti "WasdasoO" mit Dark Angels.

Best Painted ging an Stefan "zuluri" für seine Sisters of Battle.

Einen Coaching Gutschein der Breaking Heads bekommt Veit "boimchen". Vielen Dank für den gesponsorten Gutschein.

Herzlichen Dank an das Fantasy-In, die Online-Gutscheine für die ersten drei Plätze und Best Painted gesponsort haben!

Gespielt wurde nach den Regeln des “Kriegsgebiet Nachmund: Grand Tournament” über 3 Runden.

Alle Paarungen und Ergebnisse findet ihr unter Best Coast Pairings.

Viele Bilder und kleine Videos vom Event finden sich in diesem Album auf Google Photos.

Podcasts vom Adeptus Stammtisch zu diesem Turnier finden sich in der YouTube Liste oder bei Podbean.

Hier einige Impressionen: